GastroXtrem "Meisterliche Treffer - Aktion bis zu 48% Rabatt" - finden Sie hier den Angebotskatalog !

Telefonische Beratung und Verkauf
Mo-Do 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr
Wok-Herde Induktion

Die Berner Induktions-Woks haben eine besonders hohe Effizienz. Auch in den Punkten Wirtschaftlichkeit, Verarbeitung, Funktionalität und Hygiene, zählt das Berner Kochsystem zu den TOP-Prokukten auf dem Markt. Typisch für ein MADE IN GERMANY Produkt!

Was bedeutet eigentlich Induktionstechnik und wie funktioniert es? Die Induktionstechnik funktioniert eigentlich ganz einfach! Für die Funktion bei der Induktionstechnik erzeugt ein magnetisches Wechselfeld direkt in der Wokpfanne die benötigte Wärme zum Kochen und Braten. Um die Effizienz, das heißt die Wärmeübertragung, zu steigern und zu optimieren, ist es sehr wichtig, dass das richtige Induktions Wok-geschirr und Wokpfannen verwendet wird.

Was bedeutet eigentlich Induktionstechnik und wie funktioniert es?  Die Induktionstechnik funktioniert eigentlich ganz einfach! Für die Funktion bei der Induktionstechnik erzeugt ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Berner Induktions-Woks haben eine besonders hohe Effizienz. Auch in den Punkten Wirtschaftlichkeit, Verarbeitung, Funktionalität und Hygiene, zählt das Berner Kochsystem zu den TOP-Prokukten auf dem Markt. Typisch für ein MADE IN GERMANY Produkt!

Was bedeutet eigentlich Induktionstechnik und wie funktioniert es? Die Induktionstechnik funktioniert eigentlich ganz einfach! Für die Funktion bei der Induktionstechnik erzeugt ein magnetisches Wechselfeld direkt in der Wokpfanne die benötigte Wärme zum Kochen und Braten. Um die Effizienz, das heißt die Wärmeübertragung, zu steigern und zu optimieren, ist es sehr wichtig, dass das richtige Induktions Wok-geschirr und Wokpfannen verwendet wird.

Je besser das Material der Pfannen ist, um so effizienter kann die Wärmeaufnahme optimiert werden. 

Nicht nur unter Berücksichtung der Wirtschaftlichkeit und Wärmeeffizeiten, empfehlen wir Ihnen natürlich immer die Verwendung von Induktions-Wokherde und Induktions-Kochstellen. Aufgrund der Tatsache, dass eine Energie Effizienz von bis zu 90% erreicht wird, ist es natürlich auch klar, dass es zu äußerst schnellen Reaktionszeiten und kurzen Ankochzeiten kommt.

Die Vorteile eines Induktions-Woks im Überblick:

  • Energieeinsparung im Vergleich zur normalen Elektroplatten von bis zu 50 %
  • Energeieinsparung bei der Verwendung der klassischen Gas-Technik von bis zu 30 %
  • Die klar geringere Wärmeabgabe, aufgrund der Wärmeerzeugung im Kochgeschirr 
  • Die Schnelligkeit aufgund der sehr schnellen Reaktionszeiten
  • Beste Arbeitsbedingung da es keine Verbrennungsgefahr gibt
  • Bedienkomfort & Hygiene: beste Einstellmöglichkeiten und leichte Reinigung

 

Die BERNER Kochsystem bieten Induktions-Wokplatten in drei verschiedene Baureihen an: 

  • Auftisch Induktions-Woks: Alle Induktions-Tischgeräte sind unter Berücksichtigung der Anwendungsbreiche, die wohl modularste und flexibelste Baureihe. Die Induktions-Wokherde können in Verbindung auch mit allen anderen thermischen Gar- und Kochgeräten der BERNER Kochsysteme frei kombiniert werden. Setzen Sie Ihren Wok da ein, wo Sie Ihn benötigen, als Zweitgerät abhängig des Bedarfes zum Beispiel einem Extraessen , dem Catering und dem Front Cooking, also dem Kochen vor dem Gast.
  • Induktions-Wokherde als Einbaugeräte (Drop-In Ausführung): Der wohl größte Vorteil bei der Verwendung von Wok-Einbaugeräten ist, daß sie in bereits bestehende Kochanlagen und Arbeitsplatten eingearbeitet werden können. Gerade im klassischen Front-Cooking-System wird immer öfters auf diese Einbauvariante zurückgegriffen. In Kombination mit allen anderen BERNER Kochgeräten, können Sie Ihrem Gast Alles, was Ihre Küche bieten hat, auch direkt vor Ort am Buffet bieten.
  • Induktions-Wokherd als Standgeräte: Induktions-Wokherdstellen werden nicht nur in der asiatischen Küche eingesetzt, sondern finden in Jeder Küche ihre Verwendung, wo auf schnelles und schonendes Kochen wert gelegt wird. Sie können das Standgerät als Einzelgerät in der Küche in Ihrer bereits bestehenden Küchenstruktur mit einplanen oder stellen Ihren eigenen Herdblock mit anderen Kochgeräten aus dem BERNER Kochsystem zusammen.


Produktdetails:

  • einfache Bedienung da stufenlos einstellbar 1-9
  • BERNER  Kochsysteme für die Großküche MADE IN GERMANY
  • Gehäuse und Abdeckung aus einem Stück gefertigt
  • flächendeckend eingesetzte Ceranglas-Schale / Cuvette aus Glaskeramik
  • LED-Display und Signalanzeige und Wokerkennung
  • elektr. Temperaturüberwachung
  • Rundspule mit Punktinduktion
  • Kühlung erfolgt über Luftführungssystem (2 Lüfter im Boden)


Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit zwischen sehr vielen Parameter zu filtern.

  • Produktreihen: Mini, System 45 und Kombistar, System 60/20, System 70/20 und 70
  • Anzahl der Kochstellen: 1 bis 2 Kochstellen
  • Anschluss-Spannung: wahlweise 230 volt der 400 Volt 
  • Spulengröße: 250 bis 400 mm Durchmesser 
  • Leistungsregler: manueller Drehzahlregler oder Sensortastenfeld
  • Anschluss-Leistung: 2,5 kW bis 8,0 kW
  • Tel.: +49 (0) 8035 / 5930
  • Fax: +49 (0) 8035 / 5980
  • Mail:info@gastroXtrem.de

Je besser das Material der Pfannen ist, um so effizienter kann die Wärmeaufnahme optimiert werden. 

Nicht nur unter Berücksichtung der Wirtschaftlichkeit und Wärmeeffizeiten, empfehlen wir Ihnen natürlich immer die Verwendung von Induktions-Wokherde und Induktions-Kochstellen. Aufgrund der Tatsache, dass eine Energie Effizienz von bis zu 90% erreicht wird, ist es natürlich auch klar, dass es zu äußerst schnellen Reaktionszeiten und kurzen Ankochzeiten kommt.

Die Vorteile eines Induktions-Woks im Überblick:

  • Energieeinsparung im Vergleich zur normalen Elektroplatten von bis zu 50 %
  • Energeieinsparung bei der Verwendung der klassischen Gas-Technik von bis zu 30 %
  • Die klar geringere Wärmeabgabe, aufgrund der Wärmeerzeugung im Kochgeschirr 
  • Die Schnelligkeit aufgund der sehr schnellen Reaktionszeiten
  • Beste Arbeitsbedingung da es keine Verbrennungsgefahr gibt
  • Bedienkomfort & Hygiene: beste Einstellmöglichkeiten und leichte Reinigung

 

Die BERNER Kochsystem bieten Induktions-Wokplatten in drei verschiedene Baureihen an: 

  • Auftisch Induktions-Woks: Alle Induktions-Tischgeräte sind unter Berücksichtigung der Anwendungsbreiche, die wohl modularste und flexibelste Baureihe. Die Induktions-Wokherde können in Verbindung auch mit allen anderen thermischen Gar- und Kochgeräten der BERNER Kochsysteme frei kombiniert werden. Setzen Sie Ihren Wok da ein, wo Sie Ihn benötigen, als Zweitgerät abhängig des Bedarfes zum Beispiel einem Extraessen , dem Catering und dem Front Cooking, also dem Kochen vor dem Gast.
  • Induktions-Wokherde als Einbaugeräte (Drop-In Ausführung): Der wohl größte Vorteil bei der Verwendung von Wok-Einbaugeräten ist, daß sie in bereits bestehende Kochanlagen und Arbeitsplatten eingearbeitet werden können. Gerade im klassischen Front-Cooking-System wird immer öfters auf diese Einbauvariante zurückgegriffen. In Kombination mit allen anderen BERNER Kochgeräten, können Sie Ihrem Gast Alles, was Ihre Küche bieten hat, auch direkt vor Ort am Buffet bieten.
  • Induktions-Wokherd als Standgeräte: Induktions-Wokherdstellen werden nicht nur in der asiatischen Küche eingesetzt, sondern finden in Jeder Küche ihre Verwendung, wo auf schnelles und schonendes Kochen wert gelegt wird. Sie können das Standgerät als Einzelgerät in der Küche in Ihrer bereits bestehenden Küchenstruktur mit einplanen oder stellen Ihren eigenen Herdblock mit anderen Kochgeräten aus dem BERNER Kochsystem zusammen.


Produktdetails:

  • einfache Bedienung da stufenlos einstellbar 1-9
  • BERNER  Kochsysteme für die Großküche MADE IN GERMANY
  • Gehäuse und Abdeckung aus einem Stück gefertigt
  • flächendeckend eingesetzte Ceranglas-Schale / Cuvette aus Glaskeramik
  • LED-Display und Signalanzeige und Wokerkennung
  • elektr. Temperaturüberwachung
  • Rundspule mit Punktinduktion
  • Kühlung erfolgt über Luftführungssystem (2 Lüfter im Boden)


Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit zwischen sehr vielen Parameter zu filtern.

  • Produktreihen: Mini, System 45 und Kombistar, System 60/20, System 70/20 und 70
  • Anzahl der Kochstellen: 1 bis 2 Kochstellen
  • Anschluss-Spannung: wahlweise 230 volt der 400 Volt 
  • Spulengröße: 250 bis 400 mm Durchmesser 
  • Leistungsregler: manueller Drehzahlregler oder Sensortastenfeld
  • Anschluss-Leistung: 2,5 kW bis 8,0 kW
  • Tel.: +49 (0) 8035 / 5930
  • Fax: +49 (0) 8035 / 5980
  • Mail:info@gastroXtrem.de
Fenster schließen
Die Berner Induktions-Woks haben eine besonders hohe Effizienz. Auch in den Punkten Wirtschaftlichkeit, Verarbeitung, Funktionalität und Hygiene, zählt das Berner Kochsystem zu den TOP-Prokukten auf dem Markt. Typisch für ein MADE IN GERMANY Produkt!

Was bedeutet eigentlich Induktionstechnik und wie funktioniert es? Die Induktionstechnik funktioniert eigentlich ganz einfach! Für die Funktion bei der Induktionstechnik erzeugt ein magnetisches Wechselfeld direkt in der Wokpfanne die benötigte Wärme zum Kochen und Braten. Um die Effizienz, das heißt die Wärmeübertragung, zu steigern und zu optimieren, ist es sehr wichtig, dass das richtige Induktions Wok-geschirr und Wokpfannen verwendet wird.

Je besser das Material der Pfannen ist, um so effizienter kann die Wärmeaufnahme optimiert werden. 

Nicht nur unter Berücksichtung der Wirtschaftlichkeit und Wärmeeffizeiten, empfehlen wir Ihnen natürlich immer die Verwendung von Induktions-Wokherde und Induktions-Kochstellen. Aufgrund der Tatsache, dass eine Energie Effizienz von bis zu 90% erreicht wird, ist es natürlich auch klar, dass es zu äußerst schnellen Reaktionszeiten und kurzen Ankochzeiten kommt.

Die Vorteile eines Induktions-Woks im Überblick:

  • Energieeinsparung im Vergleich zur normalen Elektroplatten von bis zu 50 %
  • Energeieinsparung bei der Verwendung der klassischen Gas-Technik von bis zu 30 %
  • Die klar geringere Wärmeabgabe, aufgrund der Wärmeerzeugung im Kochgeschirr 
  • Die Schnelligkeit aufgund der sehr schnellen Reaktionszeiten
  • Beste Arbeitsbedingung da es keine Verbrennungsgefahr gibt
  • Bedienkomfort & Hygiene: beste Einstellmöglichkeiten und leichte Reinigung

 

Die BERNER Kochsystem bieten Induktions-Wokplatten in drei verschiedene Baureihen an: 

  • Auftisch Induktions-Woks: Alle Induktions-Tischgeräte sind unter Berücksichtigung der Anwendungsbreiche, die wohl modularste und flexibelste Baureihe. Die Induktions-Wokherde können in Verbindung auch mit allen anderen thermischen Gar- und Kochgeräten der BERNER Kochsysteme frei kombiniert werden. Setzen Sie Ihren Wok da ein, wo Sie Ihn benötigen, als Zweitgerät abhängig des Bedarfes zum Beispiel einem Extraessen , dem Catering und dem Front Cooking, also dem Kochen vor dem Gast.
  • Induktions-Wokherde als Einbaugeräte (Drop-In Ausführung): Der wohl größte Vorteil bei der Verwendung von Wok-Einbaugeräten ist, daß sie in bereits bestehende Kochanlagen und Arbeitsplatten eingearbeitet werden können. Gerade im klassischen Front-Cooking-System wird immer öfters auf diese Einbauvariante zurückgegriffen. In Kombination mit allen anderen BERNER Kochgeräten, können Sie Ihrem Gast Alles, was Ihre Küche bieten hat, auch direkt vor Ort am Buffet bieten.
  • Induktions-Wokherd als Standgeräte: Induktions-Wokherdstellen werden nicht nur in der asiatischen Küche eingesetzt, sondern finden in Jeder Küche ihre Verwendung, wo auf schnelles und schonendes Kochen wert gelegt wird. Sie können das Standgerät als Einzelgerät in der Küche in Ihrer bereits bestehenden Küchenstruktur mit einplanen oder stellen Ihren eigenen Herdblock mit anderen Kochgeräten aus dem BERNER Kochsystem zusammen.


Produktdetails:

  • einfache Bedienung da stufenlos einstellbar 1-9
  • BERNER  Kochsysteme für die Großküche MADE IN GERMANY
  • Gehäuse und Abdeckung aus einem Stück gefertigt
  • flächendeckend eingesetzte Ceranglas-Schale / Cuvette aus Glaskeramik
  • LED-Display und Signalanzeige und Wokerkennung
  • elektr. Temperaturüberwachung
  • Rundspule mit Punktinduktion
  • Kühlung erfolgt über Luftführungssystem (2 Lüfter im Boden)


Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit zwischen sehr vielen Parameter zu filtern.

  • Produktreihen: Mini, System 45 und Kombistar, System 60/20, System 70/20 und 70
  • Anzahl der Kochstellen: 1 bis 2 Kochstellen
  • Anschluss-Spannung: wahlweise 230 volt der 400 Volt 
  • Spulengröße: 250 bis 400 mm Durchmesser 
  • Leistungsregler: manueller Drehzahlregler oder Sensortastenfeld
  • Anschluss-Leistung: 2,5 kW bis 8,0 kW
  • Tel.: +49 (0) 8035 / 5930
  • Fax: +49 (0) 8035 / 5980
  • Mail:info@gastroXtrem.de
Zuletzt angesehen
K O N T A K T
roman-bayer-gastroxtrem roman-bayer-jun-gastroxtrem
Roman Bayer Roman Bayer jun.
+49 (0) 8035 - 5930
info@gastroxtrem.de
Kontaktformular
WhatsApp
+49(0)15168570488